Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2012, 16:27 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
so, jetzt macht stpauli auch mit 8-)

http://www.fcstpauli.com/data/news/verein/home_page/praesidium/dfl_sicherheitspapier

liest sich aber ein wenig als wenn vermummte gestalten hinter den verfasser gestanden hätten :mrgreen: - was solls, der erste offizielle bundesgenosse

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2012, 16:49 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
höhöö, dachte ich mir's doch :lol:

http://stpauli.nu/germany-bundesliga/stellungnahme-zum-dfl-papier-sicheres-stadionerlebnis-gernot-stenger-macht-die-beleidigte-leberwurst-fail

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2012, 23:21 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Na läuft ja langsam, auch wenn die Stellungnahme des FC St. Pauli ziemlich gequält klingt. Jedoch klingt in den St. Pauli Blogs (Mangelndes Probembewusstsein) und Foren ziemliche Frustration durch.

Ich hoffe, dass in der Presse nicht gerade der Punkt "Rechtsstaatlichkeit und Legalitätsprinzip" untergeht!


Kicker

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2012, 23:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Drohung ganz alter Schule:

"Der Vorstoß der Berliner ist der Liga-Spitze ein Dorn im Auge. Liga-Chef Reinhard Rauball hatte eindringlich vor einem derartigen Vorgehen gewarnt. "Das gemeinsame Vorgehen ist das A und O bei diesem Thema. Nur so kann das Vorhaben Erfolg haben. Es darf nicht sein, dass sich einige Klubverantwortliche zu Lasten der Solidargemeinschaft bei den Fans profilieren wollen", hatte Rauball bei der zurückliegenden Vollversammlung gesagt."

Quelle: RP

"Konkret äußern wollte sich auf Nachfrage niemand bei der DFL, der Diskussionsprozess solle weiterhin intern ablaufen. So klang Mediensprecher Dirk Meyer-Bosse, auf das Positionspapier des 1. FC Union angesprochen, nur etwas vergrätzt. Man solle aufpassen, vor welchen Wagen man sich spannen lasse. "

Quelle: ND

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2012, 12:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Nachtrag zur Stellungnahme des FC St. Pauli:

Stellungnahme des Fanclubsprecherrats

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2012, 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
tjaaa ist schon interessant wie man auf pauli die eigenen fans einschätzt und ins boot holt - gut dass sie wenigstens platz auf der hp bekommen...
an alle paulianer - macht ihnen dampf!

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2012, 11:35 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Sportschau zu dem Thema

Interview mit Zingler in der Sportschau

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2012, 21:53 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
und nun hat die tante ooch noch nee jesacht
http://www.herthabsc.de/de/intern/statement/page/1370--17--.html
immer diese berliner :mrgreen:

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2012, 20:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Kampf gegen Gewalt: Politik greift DFL an

Da hilft jetzt auch kein Übersetzungsprogramm mehr. Es gibt wohl keine gemeinsame Sprache :evil:

(...)
"Die Ausschreitungen zeigen eindrucksvoll, dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Trotz der ausführlichen Gespräche im Sommer ist es offensichtlich nicht gelungen, die Gewalt in den Fußballstadien einzudämmen", sagte Lorenz Caffier, Vorsitzender der Innenministerkonferenz
(...)

(...)
"Die Ausschreitungen zeigen eindrucksvoll, dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Trotz der ausführlichen Gespräche im Sommer ist es offensichtlich nicht gelungen, die Gewalt in den Fußballstadien einzudämmen", sagte Lorenz Caffier, Vorsitzender der Innenministerkonferenz"
(...)

(...)
Auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sprach sich für ein sofortiges Ende des Dialogs mit den Fanvertretern aus.

"Es gibt eine kleine Gruppe von rund 4000 Hooligans und Ultras, diese Gruppierung spricht nicht mit uns, die wollen gar nicht mit uns reden, diese kleine Gruppe erkennt Gesetze und Regelungen nicht an.

Von daher muss die Zeit der Runden Tische für Gewaltbereite vorbei sein", sagte Nordrhein-Westfalens stellvertretender GdP-Chef Arnold Plickert am Montag in einem "WDR"-Radiointerview.
(...)

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nö...da machn wa nich mit!
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2012, 21:23 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
DFL-Sicherheitskonzept stößt auf Widerstand

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group