Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 20. April 2013, 17:11 

Registriert: 10. Juli 2010, 14:43
Beiträge: 11

Offline
Im neuen Verfassungsschutzbericht des Landes Brandenburg wird die Union-Fangruppierung CRIMARK als rechtsextrem eingeschätzt...
Im Zossener Raum ist CRIMARK scheinbar sehr aktiv (Aufkleber, Graffiti,...), eine Nähe zur hierzwischenzeitlich sehr aktiven rechtsradikalen Szene durchaus vorstellbar.

Eisern

_________________
mozzarella
zossen


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 21. April 2013, 07:59 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
Sarkasmusmodus an:
dit is allet nich so, alles propaganda der babelsberger, stpaulianer und tebeer, dit sind nur ein paar von denen - der rest ist in ordnung, politik gehört nicht ins stadion, gesinnungsschnüffellei der gutmenschen, daran ist nur guido knopp schuld, eigentlich sind die doch eher links, wir haben eigentlich gar keine rechten, deutschland ist schon so links dass normale schon als recht gelten, aber gegen die linken autoanzünder und steineschmeißer wird nichts unternommen, die kommunisten haben viel mehr umgebracht
Sarkasmusmodus aus - Kotzmodus an.

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 21. April 2013, 11:57 

Registriert: 10. Juli 2010, 14:43
Beiträge: 11

Offline
:(geht mir genauso...

_________________
mozzarella
zossen


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 22. April 2013, 17:52 
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:47
Beiträge: 162

Offline
Yeah - was wohl passiert, wenn boones Text dort als Autoantwort geschaltet wird? :mrgreen:

_________________
In UNION we stand!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 23. April 2013, 06:53 

Registriert: 10. Juli 2010, 14:43
Beiträge: 11

Offline
Spitze.. :lol:

_________________
mozzarella
zossen


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 23. April 2013, 14:00 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
Union Metal Maniac hat geschrieben:
Yeah - was wohl passiert, wenn boones Text dort als Autoantwort geschaltet wird? :mrgreen:


hab ick doch quasi da rauskopiert :lol:

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 23. April 2013, 14:29 
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:47
Beiträge: 162

Offline
Wird anscheinend aber trotzdem immer wieder neu abgetippt... :mrgreen:

_________________
In UNION we stand!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 23. April 2013, 19:11 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
naja einfallslos eben. mangels ignorierpräzision hab ich da eh 50% der themenfelder auf ignorieren gesetzt... :mrgreen:

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 12:17 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Morgenpost:

Unions Problem mit der rechtsradikalen Fangruppe "Crimark"

"In der vom Verfassungsschutz als rechtsextremistisch eingestuften Gruppierung "Crimark" organisieren sich Anhänger von Union. Der Verein versucht, das Problem im Stillen zu lösen."

Tagesspiegel:

Crimark steht unter Rechtsextremismusverdacht
"Eine Fangruppierung des 1. FC Union, Crimark, wird im Brandenburger Verfassungsschutz erwähnt und steht unter Rechtsextremismusverdacht. Der Zweitligist erklärt sie nun für unerwünscht."

Stellungnahme des Blog1900

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Crimark im Visier des Verfassungsschutzes
BeitragVerfasst: 1. Juni 2013, 09:33 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
Zu der Stellungnahme vom blog 1900 ein Zitat von Frau Luxemburg:
"Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken!" :!:

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group