Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2009, 14:50
Beiträge: 19

Offline
Gegen 1860 hatten wir noch nie ein Pflichtspiel. Es gibt also weder positive noch negative Erlebnisse mit diesem Verein. Und damit auch deren Fans.

"Dürfen" wir trotzdem Schmähgesänge singen? Mal generell: Sind Schmähgesänge überhaupt noch möglich, ohne gegen die PC zu verstoßen? Und wenn ja, wie weit können sie gehen?

schon mal einsing:
Zieht den Löwen die Felle über'n Arsch, Felle über'n Arsch, Felle über'n Arsch... ;)


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 14:07 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
warum sollten wir?
ich sehe vorerst keinen bedarf

wenn dann aber mit einer gewissen kreativität

mit dem fell fängt schon mal gut an weil es an den evergreen erinnert den der stadtrivale immer ertragen muss 8-)

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 14:33 
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2009, 14:50
Beiträge: 19

Offline
boone hat geschrieben:
warum sollten wir?


Warum sollten wir nicht? Haben wir früher mit allen anderen Auswärtigen doch auch gemacht! Oder stehen die Löwen unter Naturschutz? :roll:

Ich pfeiffe die Spieler von denen ja auch aus... :oops:

Und klar sollte es kreativ sein und nicht nach dem Motto "Ihr seid Asis, asoziale Asis..." ;)

Mir ist es in letzter Zeit viel zu ruhig, wenn der Gegner am Ball ist. Früher wurde fast jeder gegnerische Einwurf ausgebuht. Und heute? Die Festung AF mutiert zum Kuschelsalon...


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 15:15 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
boooahhh machst 'n wilden mann :o man in deinem alter :lol:
zweiter frühling...

irgendwas mit allianzarena wäre böööse

nach hofbräuhaus

die löwen sitzen eingesperrt
allli-janz arena
...

irgendwie sowat

"Oder stehen die Löwen unter Naturschutz? ..." meines wissens ja ;)

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 15:42 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 03:10
Beiträge: 415

Offline
Macht Euch da mal keine Gedanken. Bisher wurde doch noch jeder Gegner anständig ausgepfiffen und -gebuht, wenn er es sich verdient hatte. Das ist dann spätestens nach der dritten Schwalbe und dem achten Zeitspiel soweit.

Ansonsten bin ich ja eher der Pro-Suppoprt Verfechter. Meint: Wenn ich schon nur eine Stimme habe, die ich benutzen kann, dann nutze ich die doch am liebsten zum Anfeuern meiner Mannschaft. Oder halt dazu, dumme Witze mit den Umstehenden zu reißen.


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 18. Dezember 2009, 16:34 
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2009, 14:50
Beiträge: 19

Offline
Pro-Support hat natürlich immer Priorität.

Aber Schmähgesänge sind nun mal das Salz in der Suppe. Wobei ich natürlich auch die feinere Klinge mag. Ich wette, dass Sonntag irgendwelche Hirnis wieder das Lederhosenlied anstimmen. Erinnert ihr euch nicht mehr an das Freundschaftsspiel???


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2009, 19:59 

Registriert: 17. Dezember 2009, 16:21
Beiträge: 20
Wohnort: Berlin

Offline
Ja, man darf den Gegner runter machen, auch die Löwen:D Warum auch nicht, gehört dazu, wenn es nicht ein gewissen Niveau unterschreitet


 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2009, 16:36 
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2009, 14:50
Beiträge: 19

Offline
Ok, Wette verloren. Bei uns alles easy peasy. Dafür Jung-Sechsger mit "Scheiß..."-Rufen. Garantiert Schnähgesänge der Kategorie "Verzichtbar".

Mal abgesehen von Braunschweig, wo seht ihr die Vereine aus den Altbundesländern, die noch am ehesten Schmähungen verdient hätten?


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2009, 17:26 

Registriert: 10. November 2009, 11:08
Beiträge: 188

Offline
Ahlen. Dicht gefolgt von Hoffenheim. ganz vorne weg!

_________________
VITA COLA !


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmähgesänge gegen den Gegner
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2009, 17:33 

Registriert: 14. November 2009, 17:46
Beiträge: 10

Offline
Ganz klar Düsseldorf... So einen unsympathischen Verein hab ich selten erlebt. In allen Belangen!


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group