Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 25. April 2010, 19:47 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
Spannender Beitrag so wie ich fand bei Deutschlandradio
in der Reihe Kulturfragen vom 25.04.2010 http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2010/04/25/dlf_20100425_1705_919b33af.mp3

Thema:
Kulturfragen

Demokratisierung des Wissens
oder Informations-Overkill?
Das Netz als neuer Kommunika-
tions- und Kulturraum - Der
Bremer Medienforscher und
Organisationspsychologe Peter
Kruse im Gespräch


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 25. April 2010, 20:52 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 03:10
Beiträge: 415

Offline
Danke für den Hinweis. Werde ich mir mal anhören. Der Peter Kruse ist ein Guter.


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 25. April 2010, 22:28 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
Woher kann man den Herrn Peter Kruse kennen oder woher kennst Du Ihn?

Ich habe ihn heute das erste mal in diesem Interview gehört.

Er hat schön meinen Kopf ausgerichtet in allen Themen die er Anschnitt ordnete er meine Wahrnehmungen.

Jetzt aber gute Nacht.


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 26. April 2010, 12:33 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 03:10
Beiträge: 415

Offline
Es gibt auf Youtube rasend viele Interviews mit ihm. Ich habe vor gut einem Jahr einen Aufsatz von ihm für die Uni gelesen und fand den großartig. Schwer zu verstehen, aber großartig. Und dann habe ich mir fast alles was Youtube hergab von und über ihn angeschaut. Er ist ein kluger Kopf und denkt überraschend klar und zielgerichtet, was vielleicht nicht jedermanns Sache ist, mir aber sehr entgegen kommt. Seine Denkweise in Netzwerken gefällt mir.



Das ist eines meiner Lieblingsvideos von ihm, in dem er innerhalb von sieben Minuten schlüssig erklärt, wie man Kreativpools schaffen kann.

Dazu hat er viele Ansichten zu netzpolitischen Themen, die ich so teilen kann.


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010, 11:39 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
:shock:

Ich musste es mir erstmal dreimal anhören.

"indirekte Möglichkeitsräume"
"indirekte und direkte Variablen"
"Kulturveränderungsprojekt"
"interne Spannungssyteme"
"komplexe Ordnungsmuster"
"nicht lineare Rückkopplungseffecte"
"Rückkopplungsmechanismen und Diversität"
"übersummative Intelligenz"
"hochkomplexes dynamisches Systemproblem"
"keine gegengleiche Komplexität"

Bei dem Herrn Kurse brauch ich ja richtig Zeit, aber recht hat er schon, intelligente Teambildung ist in meinem Berufssleben auch zu selten oder nie realität.


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 16. April 2013, 06:25 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
Hinweis:
Zitat:
Packet Inspection oder sind unsere Daten sicher?

Datum:Mi, 17.04.2013

Beginn: 17:00 Uhr
Ende:18:30 Uhr

Ort:HTW Berlin | Campus Wilhelminenhof | Gebäude G, Raum 007 | Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin


Packet Inspection, Deep Packet Inspection und Statistical/Stochastic Packet Inspection werden auf vielfältige Weise von Staaten, Internet-Serviceprovidern oder Netzwerkadministrator(inn)en eingesetzt. Diese Verfahren sind politisch und rechtlich brisant. Denn hier geht es nicht nur um Sicherung von Datenflüssen, sondern es geht auch um Vorratsdaten-speicherung, ums Abhören und um Zensur.

Agata Królikowski, Diplom-Juristin und -Informatikerin, von der Leuphana-Universität Lüneburg wird für Laien und Informatiker(innen) diese unterschiedlichen Filter und Überwachungsverfahren mit Einsatzorten und Funktionsweisen vorstellen. Dabei beantwortet sie die wichtigen Fragen: Können und dürfen sich die Nutzer(innen) gegen diese Verfahren überhaupt schützen? Und welche Verantwortung können und sollten Informatiker(innen) übernehmen?

Die Veranstaltung wird vom Mentoringprogramm PROFIT organisiert.


[url]http://www.htw-berlin.de/aktuelles/veranstaltungskalender/?no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1141[/url]


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kulturkampf um und im Internet
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2013, 22:32 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
Zitat:
Big Brother is watching

Vision und Wirklichkeit des Überwachungstaates
Von Frank Überall auf Deutschlandradio Kultur

65 Jahre ist es her, dass George Orwell seinen dunklen Zukunfts-Roman "1984" geschrieben hat. Generationen von Schülern haben das Buch seitdem im Unterricht seziert, und lange Zeit galt Orwells Vision eines totalen Überwachungsstaates als überzogen pessimistisch.



 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: I've found my new Facebook password
BeitragVerfasst: 29. April 2014, 20:14 

Registriert: 25. April 2010, 18:14
Beiträge: 229

Offline
I've found my new Facebook password

Man Pronounces Name of Longest Protein



Bild


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group