Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 12:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
So wie es bis jetzt aussieht werde ich direkt hinfahren.

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 15:54 
Benutzeravatar

Registriert: 3. Dezember 2009, 22:42
Beiträge: 127

Offline
scheibenkleister, ich muss passen, neben mir liegt angina. sollte sich widererwarten über nacht ein anderer trottel finden, der mit ihr ins bett geht, melde ich mich morgen noch mal kurzfristig


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 8. Januar 2011, 15:15 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
so bin ausm ski urlaub wieder da ohne einmal gefahren zu sein (hab mich am 1. voll auf die fresse gelegt (ca. 8 stunden vor abfahrt :? ))

ick guck uff jedenfall vorbei :)
allet n bisschen früher geworden als eigentlich jeplant :)


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 8. Januar 2011, 15:16 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
Förstler hat geschrieben:
sollte sich widererwarten über nacht ein anderer trottel finden, der mit ihr ins bett geht

wie siehtse denn aus ? :D


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 9. Januar 2011, 10:28 

Registriert: 10. November 2009, 11:08
Beiträge: 188

Offline
sooo, Kinnings, wir haben tatsächlich den 5.Platz gemacht, will heissen, satte 11 Teams hinter uns gelassen. der 1.FC Union Berlin wurde würdigst vertreten.
Bericht folgt.

_________________
VITA COLA !


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 9. Januar 2011, 12:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Das war eine sehr schöne Sache. Es dauerte ein wenig zu lang, so dass wir eine Menge Bier bis zum Ende trinken mussten. Ich glaube, dass gegen 3 Uhr Schluss war. So richtig kann ich mich nicht mehr daran erinnern. Mein schneller Dank geht schon einmal an die Organisatoren und an die Naunyritze. Wir haben da noch etwas für die Babelsberger Munken im Köfferchen :)

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 9. Januar 2011, 16:09 

Registriert: 10. November 2009, 11:08
Beiträge: 188

Offline
so, mein Bericht ist fertig, bei Robert im Postkasten und soll im Blog auf der Startseite veröffentlich werden, wann das allerdings sein wird, weiß nur unser größter Admin aller Zeiten... :mrgreen:

_________________
VITA COLA !


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 9. Januar 2011, 16:19 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
habta jut jemacht

ick hab meine zeit lieber damit verbracht fragwürdiges bier zu trinken und mich mit anderen zu unterhalten

war nen sher lustiger abend

vielen dank dafür


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011, 11:42 

Registriert: 15. November 2010, 18:14
Beiträge: 15

Offline
Danke! auch von uns für die Teilnahme

Die ersten Bilder gibts auch schon

http://picasaweb.google.com/Havelpralin ... ickerWars#


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Siege statt Hiebe
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011, 17:03 

Registriert: 10. November 2009, 11:08
Beiträge: 188

Offline
naja, mein Berichtchen ist von der Zeichenlänge her ein wenig zu lang geraten, kürzen wollt ich nicht, so haben wir uns drauf geeinigt, daß die werten Herren Mitkicker eine Kurzzusammenfassung ihrer Sichtweise im Blog zum besten geben, und Ihr- oh Freunde des gehobenen Kickersports- die Meinige nun hier ungekürzt zu lesen bekommt:


wie Union Hoffenheim schlug, gegen Schalke keinen Stich sah und fast noch gegen TeBe hätte spielen dürfen.

8.Januar 2011: Mann, ey , Uniongrosskampftag ohne Punktspiel - Hallenturnier mit Baumi ,Texas & Böni, Union-Fanclub-Bowling und dann auch noch die mittlerweile zum 3.mal stattfindende Deutsche Meisterschaft der Fanclubs im Tischfußball. Wir halten mit ner kleinen aber feinen Abordnung die Union-Fahne hoch und die Tresenmannschaft in der Kreuzberger Naunynritze auf Trab.

Man hatte vor 2 Jahren als PAF bei diesem Turnier schon mal mitgemacht, letztes Jahr wurde Union von Komakolonne und PFYFT vertreten, dieses Jahr haben wir uns als SEoN ( Schöner Eisern ohne Nazis ) da angemeldet und sind angetreten um ne Menge Spazz zu haben, das billige Bier ( welches übrigens in absolut jeglicher Hinsicht billig war) wegzutrinken und auf gar keinen Fall gegen unsere Spezis vom Lila-Launeclub vom Eichkamp zu verlieren. Haben wir auch nicht, denn unsere Wege sollten sich nur am Tresen und auf der Raucherinsel kreuzen, dort aber recht häufig. Sind in der Tat ganz putzige Zeitgenossen, die sich ständig freundlich danach erkundigten, ob ihre Nasen noch die Orginal-Länge vom Turnierbeginn hätten und wann wir Unioner nun eigentlich anfingen endlich mal so richtig schön böse zu werden… zumindest was die Nasenlänge anbelangt war ich mir am Ende nicht mehr gaaanz so sicher. höhöö.

Es waren am Start Fanclubs von: den gastgebenden Fortunen mit mehreren Teams , Hertha, vom "Glubb" aus Nürnberg, zwei Spezialisten vom allerneustenTraditionsklub Hoppenheim, Schalker, Braunschweiger, der 1.FCK mit ner riesigen Abordnung, die Jungs & Mädels vom Hamburger Rotlichtviertel, der VFL-Bochum, VFB-Stuttgart, die Null-Dreier aus Babelsberg mit ihren schon genannten Kumpels von TeBe, wir Unioner und ein Team der Handballfüchse. Habe ich jemanden vergessen? Ziemlich bunt, ziemlich laut, ziemlich friedlich, coole Sache, rundes Ding!

In der Vorrunde wurden erst das Hertha-Team und dann die Berlin-Düsseldorfer Havelpralinen mit jeweils 2:0 plattgemacht, bevor wir sehenden Auges in die in ihrer Höhe völlig verdiente Niederlage gegen Königsblau kickerten- oder besser ebend genau nicht kickerten, denn da war nix zu kickern, wir kamen einfach nicht zum Zug. Bumm-Krach-Peng, 6:0 & 6:1 gab´s auf die Mütze. Die zwei Satzsiege aus den ersten Spielen allerdings liessen uns in der Zwischenrunde in der Gewinnergruppe antreten in welcher wir gegen die Jungs vom Betze gleich das näxte Ding eingeschenkt bekamen, allerdings spielerisch hochwertiger was nix genützt hat, denn eigentlich wurden wir vom massiv angetretenen FCK-Fanblock einfach plattgeschrieen. Merke- beim näxten Kickertraining unbedingt 10 Leute an die 4 Spielerohren postieren, und die müssen dann brüllen, das es nur so seine Art hat; dann und nur dann gehst Du wirklich vorbereitet ins Turnier.
Dammich, dabei hatten wir gemerkt, da könnte mehr gehen, aber was solls, das Bier und die Mexicanerpulle waren längst noch nicht alle und unter den letzten 8 waren wir ja eh schon, nun allerdings im Loosertopf der 2.Zwischenrunde, die uns fast das Spiel gegen die Tischtennistruppe geschenkt hätte, aber ebend nur fast, die hatten gegen die Stuttis vom VFL-verkackt und landeten somit knapp neben uns. Lustig allerdings diesen Jungs beim Spielen zuzusehen oder besser zu hören, denn alle liebevoll ausgesuchten Schmähgesänge gegen Lila Weiss wurden von diesen selbst hingebungsvoll zum Vortrag gebracht und ich wiederhole auch hier nochmals meinen Dank, das ich das Lied von der - ich zitiere- "Lila-Weissen-Westberliner Scheiße" nicht selbst zu singen brauchte.

Das Losglück brachte uns ein Duell mit Hoffenheim ein, das nur erwähnenswert gewesen wäre hätten wir es verloren, immerhin weiß ich nun, wie so ein Hoffenheimfan aussieht, daß er durchaus passabel die Kickerstangen dreht, nicht aber passabel genug um einen Verein mit popliger Tradition (gerade mal seit 1906 oder 1966 wie Union- was ist das schon gegen 1899?) zu schlagen. Wird man ja wohl mal erwähnen dürfen.
Trotzdem Respekt den Beiden! Ein dickes Fell hatten die allemal.

Das neue Ziel hiess nun, uns vom feststehenden 8. Platz noch möglichst weit nach oben zu kämpfen, das letzte Spiel gegen die Stuttis wurde noch gewonnen, Platz 5 erkickert. Und da die Stuttis ja die lalü-Party Army vorher vom Tisch fegten, könnte man ja fast meinen, daß Union im direkten Vergleich…

Glückwünsche gehen raus an die Fans vom 1.FCN denn die sind der neue amtierende deutsche Meister, erspielt im rasanten Finale gegen die brüllenden Lauterer.

Mein kleines Fazit:
Ein superentspannter Abend mit haufenweise durchgeknallten, netten Leuten, die die abenteuerlichsten Vereine unterstützen. Gegenseitiger Respekt, nette Gespräche und viel viel Bier und ein bisgen Kickern zwischendurch. Näxtes Jahr gern wieder.
und niemals vergessen, Eisern Union
der Diak

_________________
VITA COLA !


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group