Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 21. Oktober 2011, 12:26 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Stephan hat geschrieben:


Noch einmal in die Richtung.

"Der Islam und der Fußball sind das Wichtigste"

Bei den Umstürzen in Nordafrika spielte Fußball eine wichtige Rolle. Forscher J. Dorsey spricht im Interview über Ultras auf dem Tahrir-Platz und Esel im Gadhafi-Trikot.

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 4. Dezember 2011, 13:32 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Dresdner und Dortmunder Rechtsextreme arbeiteten zusammen

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011, 23:16 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
Stephan hat geschrieben:

hab ich auch gelesen und halt ich für erstunken und erlogen

das es fragwürdige verbindungen gibt , glaube ich gern!
aber in diesen grössenordnungen zu diesem Zeitpunkt owei owei...

ich will garnicht wissen wieviele Nazis bei uns rumrennen wenn wir die tage nen spiel gegen TeBe hätten...


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 7. Dezember 2011, 11:07 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
bimmelbammel hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:

hab ich auch gelesen und halt ich für erstunken und erlogen

das es fragwürdige verbindungen gibt , glaube ich gern!
aber in diesen grössenordnungen zu diesem Zeitpunkt owei owei...

ich will garnicht wissen wieviele Nazis bei uns rumrennen wenn wir die tage nen spiel gegen TeBe hätten...


Die "Randale" und die Rechtsextremen zusammenzubringen wirkt schon ein wenig konstruiert, aber ich denke nicht, dass die Gruppierungen erfunden sind. Und zum Glück spielen wir so schnell nicht gegen TeBe ;)

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 7. Dezember 2011, 11:09 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Da kram ich doch gleich noch was aus der Mottenkiste aus:

"Terrorzelle Zwickau - olé olé olé"

Clubchef nimmt "Sieg Heil"-Rufer in Schutz

Nachtrag vom 16.12.2011:

Werder schließt NPDler Pühse endgültig aus

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 6. Februar 2012, 19:05 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Zum Thema schreibt die Zeit:

Gewalt in Ägypten - Wie mit Fußball Politik gemacht wird

"Die Krawalle von Port Said könnten ein weiteres Beispiel sein: Fußball bewegt die Massen und ist ein Vehikel, politische Botschaften auszusenden."

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 6. Februar 2012, 22:17 
Benutzeravatar

Registriert: 3. Dezember 2009, 22:42
Beiträge: 127

Offline
Stephan hat geschrieben:


viel passender wäre eine gemeinsame aktion gewesen:

we love hate and isolation


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 18. April 2012, 11:03 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Alles Politik

"Weil Irans Machthaber Mahmud Ahmadinedschad die Vereinigten Arabischen Emirate provoziert hat, ist ein für heute festgelegtes Freundschaftsspiel zwischen den VAE und Iran abgesagt worden. Erneut zeigt sich: Am Golf ist Fußball die Fortsetzung von Politik."

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 3. Mai 2012, 09:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:13
Beiträge: 528

Offline
Fußball und Politik EM-Boykott: Und jetzt alle

_________________
PRO EISERNEN SUPPORT - CONTRA VERROSTETETEN GEHIRNEN


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: La connexité entre politique y football
BeitragVerfasst: 3. Mai 2012, 16:38 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
naja mir war eh klar, dass es mit der ukraine stressig wird, erschlagende und verbrannte hunde, korruption, timoschenko, mafia, rückbesinnung auf breschnjew-methoden, alles nur scheiße da...

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group