Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die macht
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 07:20 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
und das nicht nur in den usa.
die humanistische vernunft wird immer weiter zurückgedrängt und die krakeler übernehmen die lufthoheit - überall.
angst ist ein schlechter ratgeber und trotzdem glaubt man ihr.
erst rammeln die konservativen wirtschaftsliberalen die karre tief in den dreck und jetzt wollen sie auch noch die letzten reste in den morast stampfen mit ihren "lösungen". ich habe kein gutes gefühl wenn ich das alles sehe. ich habe am sonntag auf 3sat einen vortrag zur mafia, politik, bankenkrise und wirtschaftskriminalität gesehen - dieser italiener sieht das in einem zusammenhang. ist für mich einleuchtend...
aber dann arbeitslose und migranten als schmarotzer am gesunden deutschen volkskörper diffamieren... die wahren schmarotzer bleiben derweil unbehelligt. es ist zum kotzen.
die wertkonservativen schüren die angst vor den islamisten werfen den islamistischen terroraffen in den islamischen ländern aber jede menge zuckerstücken zu. und hier wird dann so sehr über mangelnde integration und terrorismus fabuliert, dass der gemeine otto normalverbraucher unter jeder jallaba mindestens eine gürtelbombe vermutet.

es ist nur noch widerlich.

so das musste mal raus.

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 10:07 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 09:20
Beiträge: 340

Offline
Ähm, gehts nun ein wenig besser? :?


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 10:10 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
nicht wirklich. weil..., der umstand bleibt ja so wie er ist... :?

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 10:31 
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:47
Beiträge: 162

Offline
Aber lieber @boone, was nur hast Du denn anderes erwartet??? :shock:

Es grüßt Dich Eisern
UMM

_________________
In UNION we stand!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 13:53 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
muss man denn immer ruhig bleiben auch wenn das eintritt was man erwartet?
wenn ich inne dizze mitgehe wo ich sowieso nüscht erwarte und mir das dann aufn keks geht kann ich einfach nach hause gehen... und wie jetze? :?:


sacht mal, dit kommt doch jetze nich irgendwie so rüber als wär' ick mit der gesamtsituation unzufrieden...?

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 14:23 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 03:10
Beiträge: 415

Offline
n bisschen schon ;)


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:47
Beiträge: 162

Offline
boone hat geschrieben:
... sacht mal, dit kommt doch jetze nich irgendwie so rüber als wär' ick mit der gesamtsituation unzufrieden...?

... z. B. damit, dass Millionen derer, die vor 2 Jahren noch "Yes, we can!" skandiert haben, Obama jetzt, wo er es brauchte, im Stich gelassen haben? Meinst Du das :?:

Ich bin immer noch der Meinung, nachhaltige Änderung und Mitbestimmung muss stets mehrheitlich von unten zumindest aktiv mitgetragen werden, sonst braucht man sich doch nachher bitte nicht beschweren... :!:

Eisern
UMM

_________________
In UNION we stand!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 15:50 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
grundsätzlich schon - für mich steht allerdings dann immer die frage ob die mehrheit auch qualifiziert genug ist...
ob da von allen auch immer alle möglichkeiten genutzt werden?
oder brüllen/wählen da nur viele ihren frust raus weil nicht schnell genug tore fallen...
sone dummdreisten typen wie palin und konsorten wussten das nur zu kanalisieren... widerliche typen... selbst republikaner rümpfen die nase

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 16:04 
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2009, 17:47
Beiträge: 162

Offline
boone hat geschrieben:
grundsätzlich schon - für mich steht allerdings dann immer die frage ob die mehrheit auch qualifiziert genug ist...
ob da von allen auch immer alle möglichkeiten genutzt werden?
oder brüllen/wählen da nur viele ihren frust raus weil nicht schnell genug tore fallen...
sone dummdreisten typen wie palin und konsorten wussten das nur zu kanalisieren... widerliche typen... selbst republikaner rümpfen die nase

:!: :!: :!:

_________________
In UNION we stand!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wassermänner, malermarios & zipfelmefjus kommen an die m
BeitragVerfasst: 3. November 2010, 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 10. Dezember 2009, 20:55
Beiträge: 278

Offline
boone hat geschrieben:
sone dummdreisten typen wie palin und konsorten wussten das nur zu kanalisieren... widerliche typen... selbst republikaner rümpfen die nase
Man kann nur mit dem Kopf schütteln, auch angesichts solcher Typen wie Glenn Beck... :?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1127776/Glenn+Beck+-+der+Anti-Obama#/beitrag/video/1127776/Glenn-Beck---der-Anti-Obama

Allein das lässt mich hoffen: :roll:

"Manches spricht dafür, dass die Tea Party dann ihren Zenit überschritten hat. Sie ist keine kohärente Partei, ihre regionalen Ableger liegen im Streit miteinander. Ihre Anführer werden den absehbaren Triumph bei der Wahl überinterpretieren: als Auftrag, Obamas Politik im Kongress zu blockieren und die Republikaner weiter nach rechts zu drängen. Das wird nach aller Erfahrung moderate Wähler abschrecken und mit Blick auf die Präsidentschafts- und Kongresswahl 2012 wieder den Demokraten zutreiben.
...
Bisher gilt: Eine nach rechts driftende Republikanische Partei ist in Amerika nicht dauerhaft mehrheitsfähig."


Quelle:
http://www.tagesspiegel.de/politik/wer-ist-die-tea-party/1959224.html


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group