Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 24. Mai 2011, 16:57 
Benutzeravatar

Registriert: 3. Dezember 2009, 22:42
Beiträge: 127

Offline
so das Fazit der GdP:

http://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/p110506/$file/p110506UltrasStadionverbote.pdf

als nicht im verdacht stehender bedingungsloser unterstützer der ultra-szene finde ich diese pressemitteilung skandalös und beunruhigend für die zukunft


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 24. Mai 2011, 20:17 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
ist für mich irgendwie gebrabbel von jemandem der nur mal zeigen wollte das es ihn noch gibt

skandalös find ichs nicht

und irgendwo stimmts wahrscheinlich das ,wenn sich ein haufen pupertierende, besoffene und sich selbst als die krönung ansehende Fussballfans versammeln die gewalt nicht ausbleibt...nur denk ich nicht das das nen ultra problem ist und auch nicht das das irgendwie neu ist


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 25. Mai 2011, 08:19 
Benutzeravatar

Registriert: 22. September 2010, 14:55
Beiträge: 9
Wohnort: Szczecin/Zepernick

Offline
gehe da mit bimmel mit. die gdp muss doch immer mal wieder auf sich aufmerksam machen. jede wette, dass im sommerloch wieder irgendein bullenopa die bezahlung der einsätze bei fußballspielen durch die vereine fordert oder mit totalabzug aus den stadien droht. völliger blödsinn übrigens, marke kindermärchen, denn bullen sind und bleiben befehlsempfänger und meister meizière würde denen gehörig den marsch blasen. hat jemand hier jemals was von meuternden deutschen bullen gehört?
blabla...

dieser absatz hier...

"Auch schon bevor Ultras damit begannen, sich als die einzig wahren Fans zu präsentieren, herrschte in deutschen Stadien gute Stimmung. Eine Stimmung im Übrigen, die sich spontan entwickelte und sich am Gegner und am aktuellen Spielgeschehen orientierte.

...hätte allerdings auch aus meiner feder stammen können! der alleinvertretungsanspruch und die ständige selbstbeweihräucherung dieser "szenen" geht mir gehörig auf den nicht vorhandenen sack!:-)

_________________
Warum weeßick denn dit immer allet nich?

Ich bin nicht Fußballfan, sondern Unionerin!


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 25. Mai 2011, 11:21 

Registriert: 16. Dezember 2009, 15:32
Beiträge: 254

Offline
Pogon hat geschrieben:
"Auch schon bevor Ultras damit begannen, sich als die einzig wahren Fans zu präsentieren, herrschte in deutschen Stadien gute Stimmung. Eine Stimmung im Übrigen, die sich spontan entwickelte und sich am Gegner und am aktuellen Spielgeschehen orientierte.

...hätte allerdings auch aus meiner feder stammen können! der alleinvertretungsanspruch und die ständige selbstbeweihräucherung dieser "szenen" geht mir gehörig auf den nicht vorhandenen sack!:-)


den absatz fand ich auch sehr befremdlich weil es in dem genannten zusammenhang eigentlich nichts verloren hat...ob und wie die stimmung im stadion ist und wer sich dafür verantwortlich fühlt hat der Polizei eigentlich völlig schnuppe zu sein

die beweihräucherung und der anspruch das einig wahre sprachrohr zu sein geht mir allerdings auch auf die klöten...ick erhebe hier aber auch kein anspruch auf den titel des einzig wahren und des stadionsprachrohrs


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 25. Mai 2011, 16:59 
Benutzeravatar

Registriert: 3. Dezember 2009, 22:42
Beiträge: 127

Offline
ich interpretier die mitteilung dahingehend, dass - wie ja auch vom dfb und der dfl - am liebsten nur noch sitzendes event-publikum gewünscht ist. läufts scheiße, bleibt man eben brav sitzen und geht auch vor abpfiff aus dem stadion, läufts gut, darf man auch mal applaudieren. und dieser witthaut scheint ja ein sehr intimer kenner der ultra-szene zu sein, oder woher weiß er, dass es bei vorfällen ultras waren? er hält vermutlich jeden nicht schlips tragenden und laut brüllenden fußball-fan für einen ultra - auch wenn er 50 ist. für mich nur ein weiteres indiz dafür, gelebtes fansein immer mehr zu unterbinden.

lustig auch die unterscheidung zwischen fans und ultras. ultras sind also keine fans, hm, aber wer sind denn dann die fans? ich vermute die in den logen und auf den vip-plätzen


 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultras sind doch Verbrecher
BeitragVerfasst: 26. Mai 2011, 06:55 
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2009, 10:13
Beiträge: 631

Offline
nun ja es gibt da unterschiede aber die gab es immer.
früher warn die kutten auch so eine eigene gruppe, jetzt sind halt die ultras dazu gekommen - das spektrum ist vielfältiger. dass sich nicht alle innig lieben ist da nur logisch und nicht schlimm, aber keine gruppe sollte die deutungshoheit haben. fakt ist jedoch, dass die ultras ob ihrer jugend mit dem größten engagement für fanrechte eintreten, dass sie ab und an übers ziel hinausschießen ist wiederum ihrer jugend geschuldet. die "alten" sind entweder müde, haben genügend andere dinge um die ohren, haben festgestellt, dass es noch andere dinge als ihren fußballverein in der welt gibt oder sie sind gar in die vereinsstrukturen eingebunden...

ich find bei union stimmt die mischung.

_________________
NICHT OHNE LIEBE : EISERN UNION!


 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Theme von http://www.gokinstudio.com angepasst von SEoN
Powered By phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group